weather-image
×

Ortsumhegung Barntrup aus der Luft

Drohnenvideo zeigt das gewaltige Ausmaß von Lippes größter Baustelle an der B1

Sie ist Lippes größte Baustelle – die Ortsumgehung Barntrup an der B1. Unfassbare Mengen Erde, Geröll und Sand werden dort seit Ende März bewegt. Für den Verkehr in der Region bedeutet die Baumaßnahme eine erhebliche Belastung – seit Monaten ist die B1 zwischen Sonneborn  und Barntrup gesperrt. Aber erst der Luft wird deutlich, welche massiven Erdarbeiten die Spezialisten von Straßen.NRW bewerkstelligen müssen.

veröffentlicht am 02.10.2021 um 17:00 Uhr

Die aus Hameln kommende B1 ist zurzeit ab Sonneborn gesperrt, ab Anfang 2022 soll die Straße dann nahtlos in die neue Ortsumgehung B66n übergehen. Ein Gerücht, dass die Sperrung länger andauern soll, als geplant, sorgt für Unruhe.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.