weather-image
12°
Quietschende Bälle und ein neues Zuhause

Dogge Alvis hat genug vom Tierheim

Dogge Alvis hat unverschuldet sein Zuhause verloren, was ihn oft sehr traurig macht - liebt er es doch in Gesellschaft von Menschen zu sein. Wer Alvis endlich wieder Hoffnung geben möchte , der sollte unbedingt im Tierheim Hameln vorbeischauen.

veröffentlicht am 06.01.2017 um 09:00 Uhr

alvis
Das Tierheim Hameln hat wochentags von 15 bis 17.30 und samstags von 11.00 bis 13 Uhr geöffnet. Ihr werdet es nicht bereuen!

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare