weather-image
11°
×

Erster Corona-Infizierter in Hameln

"Diesen ersten Fall nehmen wir sehr ernst"

Im Video-Interview mit dem ersten Kreisrat Carsten Vetter geht um den ersten Corona-Fall in Hameln-Pyrmont.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 14:41 Uhr
aktualisiert am 10.03.2020 um 15:12 Uhr

Jan-Philipp Hullmann

Autor

Video- u. Social-Media-Reporter zur Autorenseite
Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich der in Hameln lebende Erkrankte zum Skifahren in Österreich aufgehalten und sich aller Wahrscheinlichkeit nach dort mit dem Virus infiziert. Die letzten Tage habe er mit zwei Familienangehörigen zuhause verbracht, die ebenfalls getestet und häuslich isoliert wurden. Wie die Behörden im Landkreis Hameln-Pyrmont nun weiter vorgehen, erläutert Carsten Vetter vom Landkreis Hameln-Pyrmont im DEWEZET Video-Interview.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige