weather-image
28°
Wie Heidschnucken-Lamm Rieke aufgepäppelt wurde – und tierische wie menschliche Freundschaften schloss

Beste Freunde

HAJEN. Ein Herz und eine Seele – das gilt nicht nur für Gundula Wegner und Heidschnucke Rieke. Das zwei Monate alte Lamm, von der Hajenerin mit der Flasche großgezogen, tollt durch die Feldmark mit dem Familienhund Louis und Charlie aus der Nachbarschaft. Eine ungewöhnliche Geschichte aus dem Weserdorf Hajen.

veröffentlicht am 22.06.2018 um 13:37 Uhr

22



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare