weather-image
Zugänge und Potenziale

Hier geht's an die Weser - Plätze am Wasser

Direkte Zugänge zum Wasser, an denen das Verweilen offiziell erlaubt ist, gibt es in Hameln so gut wie gar nicht. Es gibt aber reichlich Stellen, um trotzdem an die Weser zu gelangen. Man muss allerdings damit leben, dass es zumeist wilde Stellen sind, es gibt keine Abfalleimer oder gar Toiletten. Für eine Öffnung der Stadt zur Weser hin bieten diese Stellen jedoch Potenzial. Wo sie liegen, zeigt diese Karte. Klicken Sie die Icons an.

veröffentlicht am 20.06.2017 um 13:14 Uhr
aktualisiert am 22.06.2017 um 10:11 Uhr

Treppe
Tomas Krause

Autor

Tomas Krause Onlineredakteur zur Autorenseite
Direkte Zugänge zum Wasser, an denen das Verweilen offiziell erlaubt ist, gibt es in Hameln so gut wie gar nicht. Es gibt aber reichlich Stelle, um trotzdem an die Weser zu gelangen. Man muss allerdings damit leben, dass es zumeist wilde Stellen sind, es gibt keine Abfalleimer oder gar Toiletten. Für eine Öffnung der Stadt zur Weser hin bieten diese Stellen jedoch Potenzial. Wo sie liegen, zeigt diese Karte. Klicken Sie die Icons an.

Vollbildanzeige

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare