weather-image
17°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 09.08.2021 um 09:42 Uhr

Wer im Glashaus sitzt...

Zu: „Wir müssen Risiken besser einschätzen lernen“, vom 21. Juli


Frau Baerbock vorzuwerfen, dass sie ihren Lebenslauf beziehungsweise Werdegang geschönt hat, sollte ausgerechnet Herr Merz tunlichst unterlassen. Er selbst hat doch seiner Vita Geschichten beigefügt, die sich im Nachhinein als Lüge und Übertreibung herausgestellt haben. Wer im Glashaus sitzt ...