weather-image
17°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 18.03.2021 um 18:22 Uhr

Leserbrief

Wahlsystem nicht antasten

Zu: „Total digital – aber nicht beim Wählen?“, vom 11. März
Diesen Artikel habe ich mit einem Anflug von Heiterkeit gelesen. Es vermittelt folgendes Bild: Herr Schönbrodt als Vertreter der AfD sitzt in einem Boot mit den Vertretern der SPD, Grünen und Linken. Und nicht nur das: Sie rudern auch in die gleiche Richtung – weg von einer Digitalisierung bei den Wahlen.

Anders die Vertreter der CDU. Es sieht also nach einer Mehrheit für den Erhalt des Wahlsystems aus, und das finde ich gut so. Was ich nicht ganz so gut finde, ist, dass die AfD als rechtspopulistisch bezeichnet wird. Das ist eine negativ behaftete Bezeichnung. Es widerspricht auch der Überschrift, denn dort ist die Rede von Konservativen, die Fortschritt wollen, und Modernisten, die Bedenken haben. Hoffen wir, dass das Boot nicht untergeht und Demokraten aller Parteien in Sachfragen über Parteigrenzen hinweg zusammenarbeiten. Es gibt genug zu tun.