weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 11.01.2021 um 12:05 Uhr

Jammern hilft nicht

Viele waren an der Misere beteiligt

Zu: „Zeichen stehen auf Investorsuche“, vom 19. Dezember

Man sollte in diesem Fall einmal alle Ratsherren und sonstige Beteiligten, die für die Entkernung des Hochzeitshauses gestimmt haben, fragen, ob sie nicht investieren möchten.

Das Hochzeitshaus war vor der Ausschlachtung wunderschön. Ich denke nur an das Zimmer, in dem Trauungen stattfanden.

Jetzt jammert man, und viele, die jetzt jammern, waren an der Misere beteiligt.