weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 25.06.2021 um 12:04 Uhr

Richtig eklig

Zu: „Schlag ins Gesicht“, vom 17. Juni


Die schallende Ohrfeige. Unser Rechtswesen basiert auf dem römischen Recht. Das ist die Grundlage aller Rechtsauffassungen im westlichen Europa. Die Muslime leiten ihre Gesetze, die Scharia, direkt vom Koran ab. Das passt nicht zusammen. Es wird also dauernd zu solchen Differenzen kommen. Normal ist es, wenn die Zugewanderten sich dem Rechtswesen des Gastlandes anpassen. Die Angeklagte hat die deutsche Staatsangehörigkeit also muss sie sich anpassen und unsere Gesetze respektieren. Dazu gehört bei uns die freie Meinungsäußerung. Millionen von Zugewanderten aus nichtmuslimischen Ländern haben sich angepasst. Menschen anzuspucken ist richtig eklig, die verhängte Strafe ist zu gering, es wird Nachahmer geben. Was den Rechtsanwalt geritten hat, seine Meinung die der Angeklagten anzupassen weiß der Himmel. Hat er das im Koran nachgelesen?