weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 26.07.2021 um 10:05 Uhr

Laschet hat sich demaskiert

Zu: „Diskussion um Laschets Lacher: Ein Fettnapf zu viel?“ online


Als bisherige CDU-Wählerin, fühle ich mich seit der Nominierung Armin Laschets zum Kanzlerkandidaten arg strapaziert. Es ist mir ein Rätsel, wie es dieser Mann überhaupt in die Spitzenpolitik geschafft hat. Ich vermute ein hilfloses im Nebelstochern seitens der CDU, welches zu so einem desaströsen Ergebnis geführt hat! Ein Blick in Richtung Bayern hätte der CDU nicht geschadet und dem langjährigen Wähler Erleichterung verschafft.

Armin Laschet hat sich in der Flutregion selbst demaskiert und deutlich transportiert, was von ihm zu halten ist: „Eine rückgratlose Witzfigur!“