weather-image
×

Leserbrief

Ich werde mich nicht weiter bemühen – es ist mir zu dumm

Zu: „Corona-Impfhotline für Zehntausende ein Desaster“, vom 29. Januar
Die Durchführung der Impfanmeldung durch die verantwortlichen Stellen hat mich maßlos enttäuscht. Zunächst möchte ich sagen, dass ich keine briefliche Benachrichtigung erhalten habe, wie das bei einigen meiner Bekannten, die ebenfalls über 80 Jahre alt sind, der Fall war.

veröffentlicht am 18.02.2021 um 22:38 Uhr

Autor:

Die durch die Dewezet veröffentlichte Rufnummer 0800/9988665 versuchte ich vergeblich seit dem veröffentlichten Donnerstag um 7 Uhr anzurufen. Beim Versuch, einen Termin online zu erlangen, musste ich eine halbe Stunde auf die Zusendung einer Sicherheits-SMS warten. Nachdem diese eintraf, wurde angezeigt, dass die Anfrage nicht mehr gültig sei. Eine halbe Stunde später gelang die Anfrage. Der nächstliegende auszuwählende Impfstandort befand sich in Nienburg. Erst am Nachmittag wurde auch Hameln angeboten. Allerdings mit der Bemerkung, dass keine Plätze mehr verfügbar seien.

Dass nicht alle Impfwilligen sofort bedient werden können, sollte jedem klar sein. Ich frage mich nur, welchen Bildungsstand Personen haben, die einen solchen Zirkus veranstalten. Jeder gelernte Handwerker hätte so etwas vernünftig gesteuert, indem er die zu Impfenden nach absteigenden Jahrgängen bearbeitet hätte. Und überhaupt: Wozu haben wir eigentlich Einwohnermeldeämter, die doch im Besitz aller Daten sind, um die Bürger nach absteigendem Geburtsdatum anzuschreiben? Ich werde mich nicht weiter bemühen. Es ist mir einfach zu dumm. Wenn die selbsternannten Volksparteien möchten, dass ich mich impfen lasse, sollen sie mir einen Termin zusenden. Ich bin 86 Jahre alt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt