weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 07.07.2020 um 20:11 Uhr

Hohe Hürden für Pflegeltern

Es hat einen Grund, dass niemand den Mund aufmacht

Es wurde sehr viel geschrieben. Es wurde sehr viel geredet im Radio. Aber hat denn einer mal daran gedacht, dass es auch einen Grund hat, dass niemand den Mund aufmacht?
Anzeige

Zu: „,Entscheidende Fehler‘ in Hameln?“, vom 23. Juni


Denn unter normalen Umständen ist nur sehr schwer, ein Pflegekind vermittelt zu bekommen. Zum Beispiel das Umfeld muss stimmen, polizeiliches Führungszeugnis muss vorliegen, der Verdienst muss nachgewiesen werden. Eine Wohnung muss vorhanden sein und so weiter.

Das könnte Sie auch interessieren...