weather-image
20°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 09.05.2020 um 00:00 Uhr

Eine tolle Handball-Zeit

Zu: „“, vom 16. April

Es waren die schönen 90er Jahre. Mann, war das eine tolle Zeit! Die Halle war bei Punktspielen immer ausverkauft, außer bei Europapokalspielen, da war sie nur halb voll. Warum auch immer. Ich hatte das nie verstanden.

Zu den Punktspielen wurde der Spielball mit einem ferngesteuerten Modell-Lkw von der Firma Othmer reingefahren. Und dann die Stimmung: Einmalig!

Als es dann nach Zaporoshje um den Europapokal ging, waren wir mit fünf Fans dabei. Alleine das war ein Abenteuer für uns. Es ging los vom VfL-Heim mit dem Bus und der Mannschaft. Dann, ab Hannover, mit dem Flugzeug nach Kopenhagen. In Kopenhagen mussten wir umsteigen und in Richtung Kiew weiterfliegen. Von Kiew ging es mit einem kleinen Flugzeug (zirka 25 Personen) nach Zaporoshje. Wir dachten alle, wir schmieren ab. Das war ein Abenteuer. Danilo Loncovic war der Mann, der alles gemanagt hat. Er verstand die Leute und begleitete uns während der drei Tage. Die Dewezet hätte ja bei diesem schönen Bericht auch ein Bild von uns fünf Fans mit in die Zeitung setzen können, aber was nicht ist, kann ja noch werden. VfL – geh wieder hoch in die Bundesliga! Das war eine schöne Zeit.