weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 22.10.2021 um 21:42 Uhr

Leserbrief

Der Mensch schafft sich ab

Zu: „Aurora schleppt die Apfelkisten“, vom 30. September

Wieder einmal wurde ein Gerät entwickelt, das dem Menschen Arbeit abnehmen kann. Es muss also niemand mehr den Traktor fahren, und die schwere Stapel- und Verladearbeit ist nun auch vorbei.

Der zweite Schritt wäre logischerweise, ein Gerät zu entwickeln, das man/frau sich zu Hause auf den Tisch stellen kann und das die Äpfel sowohl schält als auch in mundgerechte Stücke zerteilt, möglichst digital per App im WLAN mit Bluetooth. Der dritte und letzte Schritt wäre konsequenterweise, ein Gerät zu entwickeln, welches die Äpfel dann für den Menschen essen kann. So braucht sich der Mensch auch nicht mehr mit der Nahrungsaufnahme abzuplagen, und er steht nicht mehr ständig vor der Frage, was gesund ist und was nicht.

Ist die Menschheit tatsächlich so blöd, dass sie nicht merkt, wohin dieser Automatisierungs- und Digitalisierungswahn führt? Ich hätte nicht übel Laune, ein Buch zu schreiben: „Der Mensch schafft sich ab.“ Letzteres wäre ja gar nicht so schlecht für Klima und Natur, die bekanntlich den zerstörerischen Menschen nicht brauchen. Deshalb: „Weitermachen!“