weather-image
23°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 07.05.2021 um 16:15 Uhr

Leserbrief

Denkmal-Atlas ist nicht nötig

Zu: „Ein Atlas für mehr Geschichtsbewusstsein?“, vom 31. März


Der Dewezet-Bericht spricht von 15 Denkmälern allein in der Kernstadt. „Doch einen Überblick, wo welches Monument steht, gibt es nicht.“ Und so fordert die FDP einen „Denkmal-Atlas“. Dieser Atlas ist nicht nötig, denn es gibt bereits ein informatives Buch, das sogar 54 Denkmäler, Gedenksteine, Brunnen und Wappensteine allein aus der Altstadt vorstellt und erläutert. Der Titel des Buches lautet: „Blickpunkt(e) Hameln“, erschienen bei den CW Niemeyer Buchverlagen, Verfasser Dr. Gerhard Pieper. Sogar die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet diese Publikation in der Deutschen Nationalbibliografie. Das Buch gibt es übrigens für 9,95 Euro im Hamelner Museums-Shop.