weather-image
13°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 09.08.2021 um 09:41 Uhr

Das ist kein allgemeines Meinungsbild

Zu: „Atomkraft beliebter als Windkraft“, vom 3. August


So darf Journalismus nicht vorgehen. Mit dieser Überschrift verrät die Dewezet leider die ehernen Grundsätze ihrer Zunft. Auch wenn das Zahlenwerk aus einer völlig einseitigen Onlineumfrage entstanden ist, darf man nicht so tun, als sei das ein allgemeines Meinungsbild. Es entsteht der Eindruck, als wäre die Mehrheit für Atomkraft. Das korrigiert auch nicht die eingestreute Bemerkung, die Umfrage sei nicht repräsentativ. Als objektive Umfrage ist sie sogar völlig unbrauchbar, wie aus den Angaben am Schluss zu erkennen ist.

Unser Energiedilemma kommt ja gerade daher, dass alle Welt auf Großtechnologie zur Lösung des Klimawandels setzt. Die Berechnungen des Energiebedarfs steigen bereits ins Exorbitante. Keine Partei stellt sich der Frage, ob vielleicht unser unermesslicher und gedankenloser Energiehunger der Grund allen gegenwärtigen Übels in der Welt ist.