weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 04.10.2021 um 11:17 Uhr

Chance für einen Neubeginn

Zu: „Eine deutliche Denkzettelwahl“, vom 13. September


Was für eine Chance für einen Neustart! 16 von 32 Ratsmitgliedern sind neu im Pyrmonter Rat. Das bietet die Chance für einen Neubeginn in Bad Pyrmonts Politik und Verwaltung. Der Wähler hat den Wunsch nach Veränderung mit dem Wahlergebnis vom 12. September deutlich gemacht. Man kann den Verlierern nur die persönliche Stärke wünschen, den Blick nach vorne zu richten und im Sinne Juliane Lehmanns echte „substanzielle Ursachenforschung“ zu betreiben, einen Neustart nicht zu blockieren. Es geht um die Zukunft unserer Stadt. Da sollten und müssen Parteiinteressen oder persönliche Animositäten hinter Bad Pyrmonts Wohl zurückstehen. Das erwarten die Wähler und Bürger von allen Ratsmitgliedern im Bad Pyrmonter Rat.