weather-image
13°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 16.08.2021 um 13:26 Uhr

An die Zukunft der Erde denken

Zu: „Experten warnen vor Hitze und Überflutungen“, vom 10. August


Meine vierjährige Enkelin bringt es auf den Punkt: „Wann komm ich in die Schule?“ „Mit 6 1/2 Jahren.“ Hmm ... knappe Kiste … „Wer weiß, was bis dahin alles mit der Welt passiert…“. Wenn schon kleine Kinder sich solche Gedanken machen, sollten unsere Politiker in der Lage sein, für die Zukunft der Erde vorzusorgen und nicht immer hinterherzulaufen.