weather-image
11°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 07.04.2021 um 19:43 Uhr

Leserbrief

An die Gäste denken!

Zu: „Wahlkampf mit dem Bauleitplan?“, vom 19. März
Der Parkplatz am Gondelteich ist der traditionelle Parkplatz für auswärtige Gäste zum Besuch des Schlosses, des Kur theaters, des Kurparks und der Hauptallee. Er wird traditionell gern genutzt, weil er am nächsten liegt und der Parkraum in der Stadt sehr begrenzt und schnell belegt ist.

Spätestens an Wochenenden und bei Veranstaltungen ist dieser Parkplatz unverzichtbar. Wie sollen unsere auswärtigen Gäste reagieren, wenn in Zukunft dieser traditionelle Parkraum verbaut und nicht mehr für sie nutzbar ist? Will man zu Zeiten, wo man andernorts Marketingaktionen zur Gewinnung von Gästen für den „Urlaub in Deutschland“ startet, ihnen in Bad Pyrmont zu verstehen geben, dass sie in der Priorität hinter den Interessen anderer Gruppen zurückzustehen haben? Dass man zwar ihr Geld will, aber Parkplatz und Weg weniger komfortabel gestaltet. Der Parkplatz ist wie ein Eingangstor für Gäste und sollte offen und einladend gestaltet sein, nicht verbaut. Noch hat Bad Pyrmont diese Chance, man sollte sie und die Zukunft nicht verbauen.