weather-image
23°
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 24.05.2021 um 17:19 Uhr

Alles umsonst aufgebuddelt

Der Goldhamster rennt im Rad, obwohl der Zug längst abgefahren ist. Fakt dürfte sein: Der Ausbau des schnelleren Internets ist noch gar nicht fertig, da erweist sich diese Technik schon wieder als alter Hut. Alles umsonst aufgebuddelt. Und das für viele Nutzer sogar auch noch umsonst. Kein Wort von Verkehrsbehinderungen, von weiterer Luftverschmutzung durch horrende Umwege. Wir haben es ja. Linke und Parteigrüne im Bundestag lassen grüßen. „Kost ja nix, also nehmen wir es“, war der Tenor. Andere, selbst hauptberufliche Nutzer, blieben sachlicher: „Brauchen wir nicht. Wir kommen auch so zurecht.“ Trotzdem werden auch die vernünftig Gebliebenen weiter mit Ausbauwerbung überzogen. Im Bundestag schielt man vor allem auf Wählerstimmen. Und sei es mit den dümmsten Forderungen... längerfristig gesehen...