weather-image
×
Ein Leserbrief von veröffentlicht am 23.11.2021 um 09:46 Uhr

Absurde Einteilung richtigstellen

Zu: „Eckhard Füllberg neuer Ortsbürgermeister“, vom 11. November


Herzlichen Glückwunsch an Herrn Füllberg und gutes Gelingen! Ihm dürfte, da er wie zwei weitere Mitglieder des Ortsrates aus Ahrenfeld kommt, bewusst sein, dass die politische Ortschaft Oldendorf aus mehreren Orten besteht. Es wäre schön, wenn dies auch klar ausgesprochen wird. Der Rat muss sich für Oldendorf, Ahrenfeld und Teile Osterwalds starkmachen, denn auch Südrischkamp und Glashütte gehören zur Zeit zur politischen Ortschaft. Daraus ergibt sich neben dem Kümmern um die Sorgen und Nöte der Bürger die politische Aufgabe, endlich für eine Richtigstellung der absurden Einteilung einzutreten. Ich wünsche mir, dass die Ortsratsmitglieder sich nicht dem Bürgerwillen entgegenstellen und klar für eine Korrektur bis zur nächsten Kommunalwahl votieren.