weather-image

Im Weserbergland nichts Neues

Zwei für Berlin

An Wahlabenden gelten für gewöhnlich ganz eigene Gesetze. So gaben sich gestern Abend bis auf den Liberalen Klaus-Peter Wennemann und die Piratin Claudia Schumann alle Kandidaten für den Bundestagswahlkreis Hameln-Pyrmont-Holzminden trotz teilweise eher durchwachsener Ergebnisse durchaus zufrieden. Es ist halt nach der Wahl wie vor der Wahl: Beim Blick auf die Ergebnisse bleibt es der jeweiligen Sichtweise geschuldet, welchen Teil des großen Zahlenspiels man als eigenen Erfolg verkauft.

veröffentlicht am 23.09.2013 um 10:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:28 Uhr

270_008_6609144_TT_1.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt