weather-image
Surreale Baukosten

Wünsch Dir was

Man reagiere „erschrocken“ auf die neue Kostenschätzung, sagt die Stadt, man sei „in großer Sorge“. Doch es kann an dieser Stelle ein beruhigendes Wort gesprochen werden. Keine Panik, die 22 Millionen kann die Stadt gar nicht ausgegeben. Sie ist jetzt schon pleite.

veröffentlicht am 07.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:25 Uhr

Frank Werner

Autor:

Frank Werner

Im Ernst: Die Wünsch-Dir-was-Pläne sind der Wirklichkeit so nahe wie Hameln dem Reichtum. Vor etwas mehr als einem Jahr zuckte die Politik zusammen, als die Solo-Kosten für die IGS von 3 auf 6 (!) Millionen explodierten. Inzwischen hat das Gesamtprojekt „Schulzentrum Nord“ eine surreale Dimension erreicht. Erde an Architekten und Arbeitsgruppen: Bitte landen!

Erschrecken kann etwas anderes. In Zeiten langfristig sinkender Schülerzahlen klammert sich die Stadt immer noch an das Wünschenswerte (eine IGS und drei Gymnasien) und verkennt das Machbare. Die Stadt glaubt sogar, Schulpolitik weiterhin allein für sich betreiben zu können, so als sei Hameln eine Enklave in der Bildungslandschaft. Tatsächlich denkt auch der Landkreis über neue Gesamtschulen nach – mit welchen Folgen für das millionenschwere Schulzentrum Nord?

Vorausschauende Schulpolitik darf nicht an der Stadtmauer enden. Eine Zusammenführung der Verantwortlichkeiten beim Landkreis ist deshalb fachlich geboten, und mehr noch: Für Hameln wäre sie auch finanziell der dringend notwendige Befreiungsschlag.

KOMMENtAR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare

Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt