weather-image
19°
×

Was war das denn?

Einstimmige Beschlüsse serienweise, friedliche Stimmung vor dem Fest. Manch ein Besucher der jüngsten Ratssitzung rieb sich verwundert die Augen. Was war das denn? Ist das der Rat, der sich in diesem Jahr mehr mit sich selbst beschäftigt hat und mit Streit und Zwist für Unverständnis nicht nur in Bad Pyrmont gesorgt hat? Bei der Vorberatung des Haushaltes hatte sich der Frieden bereits abgezeichnet. Strittige Fragen wurden vor der Sitzung beigelegt. Die Mehrheitsgruppe aus CDU, FDP und Bürgersinn hat ihre Möglichkeiten genutzt und dem Haushalt ihren Stempel aufgedrückt, die SPD hat ihre Akzente gesetzt. Hoffentlich hält der Frieden möglichst lange – im Sinne einer sachlichen Ratsarbeit.

veröffentlicht am 22.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 10:26 Uhr

Autor:

u.kilian@dewezet.de KOMMENTAR



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige