weather-image

Drei aus Hameln-Pyrmont im Bundestag

Nächtlicher Nachrücker

Die große Dame der hiesigen SPD rümpfte schon ein klein wenig die Nase, als bei der Dewezet-Wahlparty in der „Elefantenrunde“ zur Bundestagswahl spekuliert wurde, ob Michael Vietz infolge des besonders guten Bundesergebnisses der Union als dritter Abgeordneter der Region ins Parlament einziehen könnte. Auch der Vorsitzende der CDU in Hameln selbst wollte zu diesem Zeitpunkt kein Fell lebender Bären verteilen und lieber noch abwarten. Vietz musste dann tatsächlich noch bis nach 3 Uhr in der Nacht ausharren, bis er seinen persönlichen Erfolg vermelden konnte – auch wenn der CDU-Kreisvorsitzende Otto Deppmeyer behauptet, das Ergebnis „mit dem kleinen Einmaleins“ schon gegen 23 Uhr ausgerechnet zu haben …

veröffentlicht am 24.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 09:28 Uhr

270_008_6609144_TT_1.jpg

Autor:

von thomas thimm


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt