weather-image
14°

Kleines Einmaleins

Die Berechnung der Unterrichtsversorgung ist schon immer eine ganz besondere Angelegenheit gewesen. Egal wer in den vergangenen Jahrzehnten in Hannover regiert hat – eines war immer dasselbe: Da gehörte das Schönrechnen der Unterrichtsversorgung schon mal zum Einmaleins von Kultusministern. Und egal ob unter CDU- oder SPD-Verantwortung – die Unterrichtsversorgung liegt offiziell sehr oft nur knapp unter 100 Prozent.

veröffentlicht am 16.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:04 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt