weather-image
×

Glücksgriff Bicknell

Nächstes Kapitel Landesliga! Das Fußball-Märchen in der Hamelner Nordstadt geht weiter. Explosionsartiger als die SG 74 katapultierte sich schon lange kein Kreis-Verein mehr aus den sportlichen Niederungen ins Scheinwerferlicht der höheren Bezirksebene. Vor sieben Jahren hätte sicher jeder an der Heinestraße bei diesem Gedanken ungläubig die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen. Da konnte aber auch noch keiner ahnen, dass nur wenig später Paul Bicknell verpflichtet wird. Ein Trainer mit Meisterlizenz. Sechseinhalb Jahre sitzt der Architekt des Erfolges nun am Reißbrett – und ist bereits dreimal aufgestiegen. Eine echte Hausnummer. Der Brite mit den großen Visionen, exzellentem Sachverstand und dem Händchen für Spieler hat sich als der größte Glücksgriff in der bisherigen Vereinsgeschichte erwiesen. Und eines scheint schon jetzt sicher: Auch in der Landesliga werden „Pauls Panther“ ihre Krallen zeigen.

veröffentlicht am 11.05.2014 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:25 Uhr

Roland Giehr

Autor

Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt