weather-image
×

Ein Stern für Aerzen

Alle Achtung Aerzen! Nur auf das Wetter hatte der MTSV keinen Einfluss, ansonsten war das Spiel des Jahres gegen den FC St. Pauli eine rundum gelungene Veranstaltung. Jeder kleine Fußball-Klub, der schon einmal ein Event in diesen Dimensionen organisiert hat, der weiß, wie vieler helfender Hände es bedarf. In Aerzen zogen alle an einem Strang. Ein Verein – ein Ziel. Dafür verdient der Bezirksligist ganz klar einen Stern. Auch sportlich hat sich der MTSV sicher noch ein paar neue Freunde gemacht. Meyers Mannen wollten technisch guten Fußball spielen und nicht nur mauern. Und ein bisschen haben sie die Profis aus Hamburg damit auch geärgert. Kompliment.

veröffentlicht am 13.10.2013 um 20:53 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:27 Uhr

Roland Giehr

Autor

Leiter Sportredaktion zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt