weather-image
14°

INTORQ GmbH & Co. KG

In Aerzen stehen dieZeichen auf Wachstum

veröffentlicht am 28.12.2017 um 09:23 Uhr

intorq
INTORQ ist ein junges, inhabergeführtes Unternehmen und produziert jährlich 800.000 Elektromagnetbremsen und -kupplungen.

250 Mitarbeiter erwirtschaften derzeit einen Umsatz von ca. 50. Mio. Euro. Als Marktführer in Europa definieren wir den Standard im Bereich der Federkraftbremsen. Mit der Gründung von Standorten in Shanghai, Atlanta und Pune hat INTORQ die internationale Präsenz ausgebaut.

Um unsere marktführende Stellung in Europa auszuweiten und unsere internationalen Expansionspläne erfolgreich fortzuführen, suchen wir nur die Besten.

Wir bieten Ihnen:

• selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten

• flexible Arbeitszeiten

• Vereinbarkeit von Familie und Beruf

• Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Wertschätzung des Geleisteten durch ein angemessenes Gehalt

• Fortbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen

INTORQ erwartet weiteres Wachstum in Deutschland und Europa und hat am Hauptsitz in Aerzen 7 Millionen Euro in die Erweiterung des Standorts investiert. Es entstand ein 3.000 m² großer Hallenbau für neue Produktions- und Lagertechnik sowie ein weiteres, 800 m² großes, Büro- und Schulungsgebäude. Mit dem neuen Gebäudekomplex schafft INTORQ die Grundlage, die langfristigen Wachstumsziele umzusetzen.

Die Marke INTORQ steht für zuverlässige Bremsenlösungen mit höchstem Produktstandard. Ob in Kran-, Aufzugs-, Windkraftanlagen, Flurförderzeugen oder Bremsmotoren – INTORQ-Produkte kommen in den  verschiedensten Anwendungen zum Einsatz. Wir erarbeiten für unsere Kunden die passenden Lösungen für ihre Antriebe - individuell und sicher!

INTORQ GmbH & Co. KG
Wülmser Weg 5
31855 Aerzen

Fon: +49 5154 70534 - 0
Fax: +49 5154 70534 - 200
eMail: info@intorq.de
Web: www.intorq.com



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Kommentare