weather-image
13°
Nicht jede Therapie ist Pflege – aber jede Pflege ist Therapie!

BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH

Fortschritte in der neurologischen Frührehabilitation nicht nur erleben, sondern gemeinsam mit einem multiprofessionellen Team aktiv gestalten. Eine intensive Beziehung zu den anvertrauten Menschen aufbauen und diese während ihres Rehabilitationsprozesses begleiten. Persönlich und fachlich weiterentwickeln durch zahlreiche Fort- und Weiterbildungsangebote.

veröffentlicht am 19.12.2016 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 10.07.2017 um 16:58 Uhr

bdh-Bild
In den anspruchsvollen interessanten Berufsbildern, in der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf! 
Außer den Ärzten sind im Team der BDH-Klinik Berufsgruppen wie Therapeuten in ihren spezialisierten Fachrichtungen für die Patienten im Einsatz. Desweiteren Mitarbeiter des Pflege- und Sozialdienstes sowie Diagnostik, Radiologie, Endoskopie und Röntgen. Die Bereiche Verwaltung, EDV, Küche, Service, Hauswirtschaft und Instandhaltung und viele mehr runden das Team ab.

Weitere Informationen unter:

www.bdh-klinik-hessisch-oldendorf.de

Bereits überzeugt? Dann freuen wir uns auf Ihre
aussagekräftige Bewerbung:
BDH-Klinik Hessisch Oldendorf gGmbH
Greitstr. 18-28
31840 Hessisch Oldendorf
Verwaltung@bdh-klinik-hessisch-oldendorf.de

Warum lohnt es sich, bei uns zu arbeiten?


„Den guten Ruf der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf kannte ich bereits im Vorfeld. Die Hospitation hat mich dann überzeugt. Mit einer 60%igen Teilzeitstelle kann ich mir meine Arbeit familienfreundlich einteilen. Hilfe bei den Umzugskosten und der Suche nach Kinderbetreuungsmöglichkeiten haben mir den Einstieg leicht gemacht. Ausschlaggebend war letztlich, dass ich hier in der BDH-Klink die Patienten vom Schlaganfall bis zur beruflichen Rehabilitation begleiten kann.“

Annika Beneke, Assistenzärztin in der BDH-Klinik Hessisch Oldendorf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt

Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt