weather-image
×

Volleyball-Mädchen des MTV Bad Pyrmont ungeschlagen Regionsmeister der U12 und U16

Zwei Titel an einem Tag! Pyrmonts Schmetterlinge setzen Höhenflug fort

Die Volleyball-Mädchen des MTV Bad Pyrmont setzen ihren Höhenflug fort: Kurz nach der U16 feierte am Sonntag auch die U12 den Gewinn der Süd-Bezirksmeisterschaft.Damit ist Pyrmont in fünf von sechs Altersklassen Regionsmeister und weiter die klare Nummer eins im heimischen Mädchen-Volleyball.

veröffentlicht am 05.12.2021 um 17:30 Uhr

05. Dezember 2021 17:30 Uhr

aro
Sportreporter zur Autorenseite

Die Volleyball-Mädchen des MTV Bad Pyrmont setzen ihren Höhenflug fort: Kurz nach der U16 feierte am Sonntag auch die U12 den Gewinn der Süd-Bezirksmeisterschaft.Damit ist Pyrmont in fünf von sechs Altersklassen Regionsmeister und weiter die klare Nummer eins im heimischen Mädchen-Volleyball.

Anzeige

HAMELN-PYRMONT. Der Höhenflug von Bad Pyrmonts „Schmetterlingen“ geht weiter. Nach der U13, U14 und U15 wurden die Volleyball-Mädchen des MTV Bad Pyrmont auch bei der U12 und U16 Süd-Bezirksmeister. Und das jeweils ungeschlagen und und ohne Satzverlust. Mit fünf von insgesamt sechs Titeln bei den Jugend-Regionsmeisterschaften ist der „Männerturnverein“ weiter die klare Nummer eins im heimischen Mädchen-Volleyball.

Mächtig stolz auf die Erfolge ihrer Meister-Girls ist Trainerin Martina Nöltker: „Wir haben ein paar richtig gute Talente, die sich toll entwickeln.“ Unter anderem Philippa Lehzen, Shiloh Peter, Marleen Kirsch und Charlotte Wagner, die mit 6:0 Punkten in der U12 den Titel holten – vor BW Salzhemmendorf (4:2), dem TC Hameln (2:4) und den Weserbergland Volleys (0:6).

Das könnte Sie auch interessieren...

Auch die U16 des MTV wurde ungeschlagen Meister. Nachdem sowohl Pyrmont als auch der TC die beiden ersten Spiele des Turniers jeweils mit 2:0 gewonnen hatten, hatte das direkte Duell zwischen beiden Teams Endspielcharakter. Hier musste sich der TC in zwei Sätzen mit jeweils 15:25 dem Titelfavoriten klar geschlagen geben. „Glückwunsch an Bad Pyrmont. Der MTV war die beste Mannschaft des Turniers und ist auch verdient Meister geworden“, gratulierte Monja Hahn vom Ausrichter TC Hameln, der mit 4:2 Punkten den zweiten Platz belegte – vor der VSG Düngen (2:4) und den Weserbergland Volleys (0:6).

Die U16-Volleyballerinnen des MTV Bad Pyrmont sind ungeschlagen Süd-Bezirksmeister geworden. Foto: pr


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.