weather-image
Nominiert als Sportlerin des Jahres: Mara Zielonka von der LG Weserbergland

Wenn Titelträume wahr werden …

veröffentlicht am 03.12.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_6772545_sp201_0312.jpg

Die aufgenähten dreieckigen Wimpel auf den Trainingshosen sind die nach außen sichtbaren Insignien für einen Landesmeistertitel. Bis zu diesem Jahr waren die Hosen von Mara Zielonka noch leer, doch die 16-Jährige von der LG Weserbergland hat nun gleich mehrfach nachgelegt. Hoffnung hatte schon der Winter gemacht. Platz 13 bei der deutschen Fünfkampf-Meisterschaft in Frankfurt ließ auf einen erfolgreichen Sommer hoffen. Doch die Ernüchterung kam im Frühjahr. Bis zum Juni, als die Freiluftsaison schon in vollem Gange war, konnte Zielonka wegen hartnäckiger Rückenprobleme keinen Wettkampf bestreiten. Doch sie stieg wie der Phönix aus der Asche wieder auf. Bei der westfälischen Meisterschaft im Siebenkampf, die genau an ihrem 16. Geburtstag begann, übertraf sie mit 4581 Punkten die Qualifikationsnorm für die DM gleich im ersten Versuch und machte sich das schöne Geburtstagsgeschenk selbst. Dieser Erfolg war der Auftakt für einen Sommertraum. Nur eine Woche später gab es in Delmenhorst mit der 4x100-Meter-Staffel den ersten Landestitel der Karriere. Eine weitere Woche darauf holte Zielonka in Langen gleich drei Siebenkampf-Titel: Mit der Mannschaft auf Landes- und norddeutscher Ebene sowie in der Einzelwertung bei der Landesmeisterschaft. Die Steigerung auf 4826 Punkte war famos. Das war die richtige Motivation, um auch im Urlaub in Spanien fleißig weiterzutrainieren. Denn danach ging es weiter: Sieg mit der Sprint-Staffel bei der norddeutschen Meisterschaft – und bei ihrer DM-Premiere toppte Zielonka mit 4869 Punkten ihre Siebenkampf-Bestmarke ein weiteres Mal. Der Staffel-Start bei der U-20-DM und der sechste Wimpel bei der niedersächsischen Mannschaftsmeisterschaft waren ein goldiges Ende ihrer grandiosen Saison. mha



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt