weather-image

Fast 28.700 Stimmen

Sportgala: Nach der Jurysitzung stehen die Sieger fest

HAMELN. 28.691 Stimmen wurden für die 15. Sportlerwahl abgegeben – und ausgezählt. Aus den „Top drei“ mit den meisten Stimmen wählt die Jury nun die Sieger aus. Die Ergebnisse sind bis zur Sportgala am Samstag, 9. Februar, natürlich streng geheim. Dann wird das Geheimnis gelüftet.

veröffentlicht am 24.01.2019 um 19:01 Uhr

Die Jury hat abgestimmt. Foto: nls
Muschik, Moritz

Autor

Moritz Muschik Volontär zur Autorenseite

Unsere Leser haben fleißig für ihre Favoriten gevotet: Genau 28.691 Stimmen wurden für die 15. Sportlerwahl abgegeben – und ausgezählt. Aus den „Top drei“ mit den meisten Stimmen hat die Jury am gestrigen Abend die Sieger ausgewählt, die am Samstag, 9. Februar, bei der Sportgala geehrt werden. Die Ergebnisse sind natürlich noch streng geheim. Umso mehr steigt nun aber die Spannung. Wer wird Sportlerin, wer Sportler des Jahres? Und welche Mannschaft wird von Stargast und Moderatorin Barbara Schöneberger geehrt? Das weiß bislang nur die Sportlerwahl-Jury, die aus der ersten Vorsitzenden des Kreissportbundes, Vertretern der heimischen Sportszene, der Sparkasse Hameln-Weserbergland und der Dewezet besteht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt