weather-image
20°

Sportler-des-Jahres-Wahl: Leser können ab sofort wieder für ihre Favoriten abstimmen

Das sind die Nominierten

veröffentlicht am 08.11.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 15.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_6715644_sp102_0811.jpg

Erinnern Sie sich noch, wer bei der Sportgala-Premiere im Jahr 2005 ganz oben auf dem Siegertreppchen stand? Damals wurde Hamelns ehemaliger Weltklasse-Ruderer Michael Ruhe vom RV Weser Sportler des Jahres 2004. Die Leichtathletin Silke Rauchberger, die jetzt Naß heißt und in Rostock lebt, triumphierte bei den Sportlerinnen und mit den Staffel-Girls der LG Weserbergland auch bei der Mannschaft. Und der Ehrenpreis ging damals an Hamelns „Mister Basketball“ Heinrich Lassel. Lang, lang ist’s her …

In diesem Jahr feiert die Sportgala runden Geburtstag: Bereits zum zehnten Mal veranstalten Dewezet und Sparkasse Weserbergland die Sportler-des-Jahres-Wahl. Die Sieger werden im Rahmen der Jubiläums-Sportgala am 9. Februar 2014 in der Hamelner Rattenfänger-Halle gekürt. Wer als Zuschauer live dabei sein will, bekommt ab Samstag Karten im Dewezet-Ticketshop. Welche der nominierten Sportlerinnen, Sportler und Teams den Sprung aufs Siegertreppchen schaffen, liegt wie immer in den Händen unserer Leser, die wieder fleißig für ihre Favoriten abstimmen können. Den Original-Coupon mit den Namen aller nominierten Sportler/-innen und Teams, die 2013 von ihren Wettkämpfen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen mit nach Hause brachten bzw. Meisterschaften und Aufstiege feierten, finden Sie unten auf dieser Seite. Insgesamt sind diesmal 19 verschiedene Sportarten vertreten – erstmals auch Baseball und Drachenboot.

Mit Ann-Cathrin Specht vom VfL Hameln wurde zum ersten Mal auch eine junge Handball-Schiedsrichterin nominiert, die in der Jugend-Bundesliga pfeift. Mit der Ruderin Nora Wessel (RV Weser) und der Handballerin Manuela Schostag (MTV Rohrsen) sind zwei Sportlerinnen auf der Nominierungsliste, die schon die Wahl gewonnen haben: Nora Wessel triumphierte zuletzt dreimal in Folge, Manuela Schostag zuvor einmal. Auch Thore wessel (RVW) war schon einmal Sportler des Jahres. In den nächsten Wochen werden wir alle Nominierten vorstellen. Wer für seine Favoriten abstimmen will, kann entweder – wie bisher– den Original-Coupon ausfüllen (kopierte Stimmzettel sind ungültig) oder unter www. sportgala-weserbergland.de erstmals auch im Internet abstimmen. Voraussetzung ist ein Online-Abonnemment unserer Zeitung. Wie in den vergangenen Jahren auch kürt eine fünfköpfige Jury um KSB-Chef Fred Hundertmark in der aus den „Top 3“ mit den jeweils meisten Leserstimmen pro Kategorie am Ende die Sieger des Jahres 2013. Außerdem wird wieder ein Ehrenpreis an eine Persönlichkeit des heimischen Sports vergeben und ein hoffnungsvolles Talent mit dem Nachwuchspreis ausgezeichnet.

Die Nominierungen auf einen Blick Sportlerinnen:

Britta Anderson (ESV Eintracht Hameln/Triathlon), Bianca Glinke (SV Rohden/Armbrust), Mandy Kern (KC Hameln/Drachenboot), Jeanette Klawitter (DT Hameln/Tennis), Yvonne Kratsch (RST Hummetal/Rollkunstlauf), Jutta Poludniok (VfL Hameln/Tischtennis), Manuela Schostag (MTV Rohrsen/Handball), Ann-Cathrin Specht (VfL Hameln/Schiedsrichterin), Nora Wessel (RV Weser/Rudern), Mara Zielonka (LG Weserbergland/Leichtathletik).

Sportler:

Philipp Arne Bergmann (TC Hameln/Beachvolleyball), Roman Bossauer (KG Hameln/Tündern/Gewichtheben), Lennart Granzow (LG Weserbergland/Leichtathletik), Kai Langendorf (DC Hameln 79/Dart), Christopher Loges (SpVgg. Bad Pyrmont/Fußball), Tim Otto (VfL Hameln/Handball), Claas Reckemeier (ESV Eintracht Hameln/Triathlon), Patrick Scherfose (LG Weserbergland/Leichtathletik), Udo Webel (VfL Hameln/Tischtennis), Thore Wessel (RV Weser/Rudern).

Mannschaften:

BSG Bad Pyrmont (Bogenschießen), Franziska Hennies und Andrea Pieper (Dream-Team/Rollkunstlauf), Fischbeck Sharks (Baseball/Herren), HSC Blau-Weiß Tündern (C-Juniorinnen/Fußball), LG Weserbergland (Leichtathletik/U18-Siebenkampfteam), LG Weserbergland (Männer-Staffel), Rockin Rats (Now or Never/Tanzen), RV Weser (Rudern/B-Jun.-Achter), SpVgg Bad Pyrmont (Fußball/1. Herren), VfL Hameln (Handball/A-Jugend).

Nachwuchspreis:

Jan Helmer (Hamelner Schachverein), Tim Schubert (RST Hummetal), Felina Schneider (Redfire Bad Münder).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?