weather-image
13°
×

4343

Der Weg ins Finale:

veröffentlicht am 05.06.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr

1. Runde: SSG Halvestorf – VfL Bückeburg 2:0. Tore: Jermakowicz, P. Gasde. SV Koldingen – Linden 1:5

2. Runde: VfR Evesen – SSG Halvestorf 4:8. Tore: Harms (4), Selensky, P.Gasde, Bonath, Kasper. Linden: Freilos

3. Runde: FC Stadthagen – SSG Halvestorf 2:4. Tore: Singh (2), P. Gasde, Selensky. Linden – Ramlingen 4:3

4. Runde: Halvestorf – SV Holzminden 3:2. Tore: Bonath (2), Aslan. Linden – 1. FC Wunstorf 2:1

5. Runde: OSV Hannover – SSG Halvestorf 3:5. Tore: Aslan (3), Selensky, Fabian Gasde. ASC Nienburg – Linden 2:4

6. Runde: Halvestorf – HSC Hannover 6:1. Tore: Aslan (2), Selensky, Jermakowicz, Harms, Jürgens. Linden – Almstedt 2:0

Bisherige Endspiele mit heimischer Beteiligung:

1971: SpVgg. Bad Pyrmont – SF Anderten 2:0

1972: Preußen Hameln 07 – Ricklingen 5:1

1974: 1. FC Wunstorf – SpVgg. Bad Pyrmont 2:0

1977: TuS Hessisch Oldendorf – Linden 07 1:0

1979: TSV Havelse – Hessisch Oldendorf 3:0

1985: Preußen Hameln – TSV Stelingen 4:2.

1986: TSV Stelingen – Preußen Hameln 4:1

2009: SSG Halvestorf – Linden 07

So will die SSG Halvestorf spielen: Erbek – Walz, Martensen, F. Gasde, Alco – Selensky, Schiermeister, Harms, Demirkaya – Aslan, Jermakowicz.

Reserve: Moniac, Karaman, Jürgens, Mustafa, Musliji.

Schiedsrichter: Ralf Krömer (Kreis Schaumburg). Assistenten: Karina Kasseck, Michael Jonaitis.

Vorspiel: 14 Uhr, SSG Halvestorf – 1. FC Wunstorf ( D-Junioren)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige