weather-image
22°
Herren 60 feiern 6:0 / Damen 60 des DTH gehen erneut leer aus

Zweiter Sieg für SV Hastenbeck

Tennis (so). In der Regionalliga kassierten die Damen 60 des DTH mit 1:5 beim SV Blankenese bereits die zweite Niederlage. Den Ehrenpunkt holte Heide Abromeit. Die Landesliga-Damen 50 des TV Hessisch Oldendorf feierten dagegen mit 4:2 gegen GG Burgdorf den ersten Erfolg. Marion Siegmund, Marion Grimm und Gisela Wolschk in den Einzeln und das Doppel Gisela Grigat/Wolschk holten die Punkte.

veröffentlicht am 12.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 14:21 Uhr

Die Herren 60 des DT Hameln machten mit dem 6:0 gegen den Beckedorfer SV die Auftaktniederlage in der Verbandsliga wieder wett. Ernst Meinecke, Uwe Schmidt, Dieter Gamon und Hermann Biel machten in den Einzeln alles klar. In der gleichen Klasse kamen die Herren 65 des SV Hastenbeck mit 6:0 gegen GR Eintracht Hildesheim II zu ihrem zweiten Sieg. Roland Sonntag, Reinhard Marx, Achim Krause und Khosrow Nazemi erwiesen sich als zu stark für die Gäste.

Die Herren 40 des TC Süntel setzten sich 4:2 gegen TSV Salzgitter durch. Bernd Placidus, Norbert Rentsch, Oliver Welz und das Doppel Placidus/Rentsch punkteten für den Aufsteiger. Mit dem gleichen Ergebnis behielten in der Verbandsklasse auch die Herren 50 des TV Hessisch Oldendorf gegen RW Rinteln die Oberhand. Dabei stand es nach den Einzeln durch Detlev Diesterweg und Jürgen Zersen noch 2:2. Diesterweg/Zersen und Crazius/Finger entschieden danach beide Doppel für sich.

Die Herren 50 des TC Westend hatten mit 1:5 beim TC Holzminden das Nachsehen. In dieser Verbandsklassen-Begegnung konnte nur Hans-Jürgen Diemer sein Einzel siegreich gestalten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt