weather-image
24°

Rohrsens Frauen heute bei Germania List

Zittern um Griese

Handball (kf). „Locker bleiben“ lautet das Motto von Rohrsens Trainer Michael Hensel vor der Oberliga-Partie bei Germania List, die heute um 19 Uhr in der Sporthalle am Sahlkamp angepfiffen wird. Denn nach der Niederlage in Nord-Edemissen sollen beim Tabellenzwölften, der am Mittwoch mit einem Sieg gegen den HSC Hannover überraschte, wieder beide Punkte eingefahren werden. Mit einem Sieg könnte sogar die Herbstmeisterschaft für die MTV-Frauen drin sein, denn auf Spitzenreiter Jahn Hollenstedt wartet die schwere Auswärtspartie bei der HSG Northeim.

veröffentlicht am 11.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 14:41 Uhr

Nina Griese  nls


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?