weather-image

Zick und Langer ohne Probleme

Handball (kf). Die TSG Emmerthal III bleibt in der WSL-Liga weiter Schlusslicht. Im Heimspiel gegen den MTV Rohrsen II kassierten die TSGer eine 13:34 (6:19)-Pleite. Torschützen waren Dohme (3), Grimm (2), Dahm (2), Saake (2), Diers, Cleve, Hayn und Woltemate für die TSG III. Für Rohrsen II trafen Zick (10), Langer (7), Duus (4), Sterenberg (3), Schnüll (3), Großner (3), Volbrecht (2), Ahlborn und Reimer.

veröffentlicht am 06.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare