weather-image
×

Wollborn trainiert Klein Berkel

Fußball (ro). Die  Würfel sind gefallen. Nicht ganz unerwartet wird Bernd Wollborn   Nachfolger von Holger Biester beim Bezirksliga-Absteiger TSV Klein Berkel. Der 63-jährige Coach, der ursprünglich nur das Reserveteam übernehmen wollte,  soll nun ein schlagkräftiges Team für die Kreisliga aufbauen. Sein Vertrag gilt zunächst für ein Jahr.

veröffentlicht am 26.06.2011 um 11:09 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 14:12 Uhr

Fußball (ro). Die  Würfel sind gefallen. Nicht ganz unerwartet wird Bernd Wollborn   Nachfolger von Holger Biester beim Bezirksliga-Absteiger TSV Klein Berkel. Der 63-jährige Coach, der ursprünglich nur das Reserveteam übernehmen wollte,  soll nun ein schlagkräftiges Team für die Kreisliga aufbauen.  Sein Vertrag gilt zunächst für ein Jahr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige