weather-image
Tolle Fußball-Tage für 80 Nachwuchsspieler

Wojcicki und Maaß zaubern im 96-Camp

Fußball (kf). Neben dem runden Leder waren beim dreitägigen Auftritt der Hannover 96-Fußballschule auf dem Bad Pyrmonter Sportplatz an der Bahnhofstraße vor allem kühle Getränke gefragt. Dafür hatte Veranstalter Inter Holzhausen bestens gesorgt, sodass die 80 Jungen und Mädchen bei strahlendem Sonnenschein und südländischen Temperaturen ein Fußball-Camp erlebten, dass sicher lange Zeit in bester Erinnerung bleiben wird.

veröffentlicht am 06.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

270_008_4133809_sp444_0707.jpg

Bestimmt auch dem neunjährigen Jonas und seinem Freund Mats, die vor allem von den Fußballkünsten der ehemaligen Profis Stefan Maaß und Roman Wojcicki angetan waren. „Der Lange ist ja noch richtig cool drauf“, staunten die beiden Nachwuchs-Kicker nicht schlecht, als ihnen Wojcicki, der 69-fache polnische Ex-Nationalspieler demonstrierte, was man mit den Ball so alles anstellen kann.

Drei Tage lief das Programm wie am Schnürchen. Dafür hatte Jürgen Holletzek, Leiter der 96-Fußballschule, einen engagierten Trainerstab mitgebracht. Und Ausrichter Inter Holzhausen sorgte für eine tolle Organisation und ein buntes Rahmenprogramm.

Mit dem Ex-Profi Stefan Maaß, der in Elbrinxen seine ersten fußballerischen Erfolge feierte, wollten die jungen Nachwuchskicker natürlich am liebsten trainieren.

Foto: kf



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt