weather-image
×

WM-Silber für Nora Wessel!

Hameln/Brest (aro). Hamelns Ruder-Ass Nora Wessel (RV Weser) holte bei ihrem WM-Debüt im Leichtgewichts-Doppelvierer für Deutschland Silber. An der Seite von Kaja Brecht, Leonie Pless (beide Frankfurt) und Merle Schäfer (Köln) durfte die 20-Jährige sogar vom Gewinn der Goldmedaille bei der U23-Weltmeisterschaft im weißrussischen Brest träumen. Doch am Ende waren die favorisierten Italienerinnen zu stark.

veröffentlicht am 25.07.2010 um 16:03 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 11:41 Uhr

Bereits bei der 1000-Meter-Marke hatte der Favorit aus Italien mehr als eine Bootslänge Vorsprung vor dem deutschen Quartett, das im Schlussspurt noch einmal Boden gutmachen konnte. Doch den Sieg ließen sich die Italienerinnen nicht mehr aus der Hand nehmen. Deutschland überquerte als Zweiter die Ziellinie. Bronze ging an Frankreich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt