weather-image
11°
Fußball: Wallensen, Hilligsfeld, Klein Berkel, Halvestorf und Reher auch im Kreispokal vorne

Wir sind die Double-Sieger

HAMELN-PYRMONT. Die Kreismeister sind auch die großen Gewinner der Kreispokal-Endspiele der Fußball-Junioren: Die Pötte holten sich der TB Hilligsfeld (E-Junioren), die JSG Halvestorf/TC Hameln/Preussen (D), der TSV Klein Berkel (C), die JSG Reher/Aerzen/Groß Berkel (B) und die JSG Lauenstein/Wallensen/Osterwald (A).

veröffentlicht am 11.06.2017 um 18:05 Uhr

Pokalsieger nach einem spannenden Finale gegen die TSG Emmerthal: Die A-Junioren der JSG Wallensen/Lauenstein/Osterwald. Foto: hek

Autor:

Henner e. Kerl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zweimal Spannung pur und eine einseitige Partie: Die Endspiele am Samstag hatten schon einen hohen Unterhaltungswert. Bei den E-Junioren dominierte Kreismeister TB Hilligsfeld, doch im Gegensatz zu den klar gewonnenen Punktspielpartien hatten es die Jungs von Lutz Klingen diesmal wesentlich schwerer, um die JSG Halvestorf/TC Hameln zu besiegen. Die 2:0-Führung des TB glich Thorsten von Oesens Elf aus, und auch nach dem 2:4 gab der Nachwuchs vom Piepenbusch nicht auf und musste sich am Ende mit 4:5 nur knapp geschlagen geben. Noch umkämpfter war das Finale der A-Junioren. Zur Pause sah die bis dahin klar bessere TSG Emmerthal nach Treffern von Dejan Jazic und Jonas Balke schon wie der klare Sieger aus, doch dann drehte Wallensen plötzlich auf. Tim Maslona und Felix Busch sowie Marcel Tost in der Nachspielzeit schafften noch einen 3:2- Sieg. Dagegen ließ der TSV Klein Berkel bei den C-Junioren von Beginn an nichts anbrennen und der JSG Hilligsfeld/Afferde/Tündern II nicht den Hauch einer Chance. Das 6:0 durch die Tore von Serwan Adirbelli und Maxi Farofonov (je 2), Daniel von der Linde und Mason Just war auch in dieser Höhe verdient und bedeutet nach den Meisterschaften in der Halle und in der Kreisliga Titel Nummer drei in dieser Saison. Am Sonntag beendete bei den D-Junioren die JSG Halvestorf eine perfekte Saison mit dem dritten Titel. Der Kreismeister setzte sich im Finale gegen Deister-Süntel United mit 5:0 durch. Für die Truppe von Mirko Magritz trafen dabei Bennet Winter, Sebastian Schäfer, Inter Hosea Garbe, Nico Habe nicht und Juan Kolonowski. Weit ausgeglichener verlief das abschließende Finale der B-Junioren. Der favorisierte Kreismeister aus Reher entschied das gutklassige Spiel nach dem 1:0 von Nils Albrecht und einem Eigentor bei einem Gegentreffer von Baris Iskender gegen Halvestorf mit 2:1 für sich.

D-Junioren-Sieger: Die JSG Halvestorf/TC Hameln/Preussen. nls
  • D-Junioren-Sieger: Die JSG Halvestorf/TC Hameln/Preussen. nls
Triumphator bei den E-Junioren: TB Hilligsfeld. Foto: hek
  • Triumphator bei den E-Junioren: TB Hilligsfeld. Foto: hek
Holte mit dem Pokalsieg sogar das Triple: Die C-Junioren des TSV Klein Berkel. Foto: hek
  • Holte mit dem Pokalsieg sogar das Triple: Die C-Junioren des TSV Klein Berkel. Foto: hek
B-Junioren-Sieger: Die JSG Reher/Aerzen/Groß Berkel. Foto: nls
  • B-Junioren-Sieger: Die JSG Reher/Aerzen/Groß Berkel. Foto: nls
Aaron Schweins (SSG) im Duell mit Jan Brüggemann (DSU) nls
  • Aaron Schweins (SSG) im Duell mit Jan Brüggemann (DSU) nls
D-Junioren-Sieger: Die JSG Halvestorf/TC Hameln/Preussen. nls
Triumphator bei den E-Junioren: TB Hilligsfeld. Foto: hek
Holte mit dem Pokalsieg sogar das Triple: Die C-Junioren des TSV Klein Berkel. Foto: hek
B-Junioren-Sieger: Die JSG Reher/Aerzen/Groß Berkel. Foto: nls
Aaron Schweins (SSG) im Duell mit Jan Brüggemann (DSU) nls

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare