weather-image
20°

Wienecke mit Bartels gegen den HSV II

Fußball (ro). Obwohl der Abstieg aus der Regionalliga kaum noch zu vermeiden ist, wollen sich die B-Junioren des HSC BW Tündern in den restlichen drei Partien noch achtbar aus der Affäre ziehen. Vor allem gegen den Hamburger SV II, der sich am Sonntag um 10.45 Uhr auf dem Sportplatz in Tündern vorstellt. Im Hinspiel feierte die Mannschaft von Trainer Wienecke ein sensationelles 2:2 beim damaligen Tabellenführer. „Vielleicht können wir die ja wieder ärgern“, orakelt der HSC-Coach. Im Tor wird diesmal Robin Bartels stehen.

veröffentlicht am 21.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 12:21 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare