weather-image
21°

Wiedersehen mit Hilker und Büchler

Fußball (hjk). Gleich einen dicken Brocken hat sich HSC BW Tündern für das erste Testspiel ausgesucht. Wie bereits kurz berichtet, gibt am morgigen Dienstag der Regionalligist Hannover 96 II seine Visitenkarte beim Bezirksoberligisten ab. Gespielt wird ab 19.30 Uhr im Hamelner Weserberglandstadion. HSC-Pressesprecher Karsten Leonhard erwartet eine stattliche Zuschauerkulisse, zumal es ein Wiedersehen mit den ehemaligen Tünderanern Jannik Hilker und Florian Büchler gibt. Sie stehen seit einem Jahr bei den von Andreas Bergmann trainierten „Roten“ unter Vertrag. Bei den Blau-Weißen gibt es viele neue Ge-

veröffentlicht am 05.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?