weather-image
16°
×

Weltmeister Littbarski in Hameln

Hameln. Nanu, was macht denn Pierre Littbarski in Hameln? Die Antwort: Talente beobachten. Der Fußball-Weltmeister von 1990 war beim Quanto-Bundesliga-Nachwuchscup der SSG Halvestorf in seiner Funktion als Chef-Scout des VfL Wolfsburg beim Jugenfußballturnier in der Sporthalle West, um die D-Junioren der Wölfe zu beobachten und die Spiele auf Video aufzunehmen und zu analysieren. aro

veröffentlicht am 20.12.2015 um 14:35 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige