weather-image
×

Wellmann legt den Schalter um

Tischtennis (kr). Der TSV Fuhlen mischt nach dem 9:5-Erfolg über den RV Dinklar als Tabellenzweiter, punktgleich mit Spitzenreiter Borsum II (16:4), weiter kräftig im Titelrennen der Herren-Verbandsliga mit. Bis zum 5:5 blieb die Begegnung offen, dann legte Niklas Wellmann mit seinem zweiten Tagessieg den Schalter endgültig um. Mit Bernd Schüler und Jörn Petersen verfügte der Gastgeber über zwei weitere Leistungsträger.

veröffentlicht am 18.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige