weather-image
23°

Wasserballer wollen gegen Waspo nicht untergehen

Wasserball (ro). Am Sonntag um 15 Uhr beginnt für den Hamelner SV in der Bezirksoberliga wieder der Ernst des Lebens. Das Team des Trainerduos Funk/Liedtke erwartet im Hallenbad von Aerzen Waspo Hannover IV und will sich mit einem entsprechenden Erfolg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen. Die Hamelner setzten in dieser Begegnung vorrangig auf ihre talentierten Jugendspieler wie Robert Rose (Foto/rhs). „So können wir unsere jugendlichen Akteure schon mal an die Herrenebene heranführen“, betonen Funk und Liedtke.

veröffentlicht am 13.02.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_4061648_270_008_40.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?