weather-image
23°

Dritter Saisonsieg: Nitschke-Team gewinnt 3:0 beim GfL Hannover

VSG Hameln klettert auf Platz vier

Volleyball (aro). „Anscheinend spielen wir auswärts besser als zu Hause.“ Das stellte der Trainer Robert Nitschke nach dem 3:0-Auswärtssieg des Verbandsligisten VSG wildcats/VfL Hameln fest, der die favorisierte GfL Hannover mit 25:23, 25:20 und 25:20 überraschend deutlich besiegte. Damit hatte selbst Nitschke, der ein enges Match erwartet hatte, nicht gerechnet.

veröffentlicht am 26.10.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

Karen Baumgart (VSG). Foto: aro


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt