weather-image
33°

Vollmers Paraden reichen nicht

Fußball (ro). Mit dem letzten Aufgebot – Trainer Hamadi hatte gerade elf Spieler zur Verfügung – gab es für den Bezirksliga-Absteiger Preußen Hameln 07 II bei Union Stadthagen nichts zu holen. Am Ende stand mit 1:4 (1:2) die 21. Saisonniederlage zu Buche. Dizdar (1.), Korkmazyigit (32.), Gök (72.) und Ponaj (85.) stellten den verdienten Sieg der Hausherren sicher. Für die Hamelner konnte Magerkurth (3.) zwischenzeitlich sogar ausgleichen. Ein gutes Debüt bei 07 gab der 18-jährige A-Junior Tolga Samsun. Schlimmeres verhindert zudem Torhüter Vollmer, der sich kurzfristig zur Verfügung gestellt hatte. „Die zusammengewürfelte Mannschaft hat sich gut verkauft. Mehr war für uns nicht drin“, bilanzierte Hamadi.

veröffentlicht am 10.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

Preußen II: Vollmer – Berjawi, Fadous, Youssef – Samsun, Ünsal, Hamadi, Kelesabdioglu, – Krümpelbeck – Magerkurth, Tegtmeyer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?