weather-image
28°
×

VfL-Teams starten mit weißer Weste

Basketball (aro). Mit einer weißen Weste starteten die Teams des VfL Hameln in die neue Saison. In der Bezirksliga musste die VfL-Reserve bis zum Schluss zittern, bis der knappe 94:93-Auswärtssieg gegen TK Hannover III besiegelt war. Das Team von Spielertrainer Walter Neufeld konnte sich schnell mit sechs Dreiern im ersten Viertel absetzen (29:13). Nach dem 90:90-Ausgleich wurde es noch einmal spannend.

veröffentlicht am 21.09.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr

VfL II: Feuersenger (23 Punkte/ 3 Dreier), Taylor (20/1), Rudge (13/2), Jettkant (13/1), Stender (10/3), Schuda (7/ 1), Klein (4), Klose (2), Dräger (2), Neufeld.

Mit einem 110:35-Pflichtsieg gegen Adler Hämelerwald ergatterte die U 18 des VfL die Tabellenführung in der Bezirksoberliga. Von Beginn an war es eine einseitige Partie, die bereits zur Halbzeit (51:18) so gut wie entschieden war. VfL: Fussek (6), Sewald (12), Wittmann (24), Gjuveri (4), Dräger (15), P. Hedemann (12), Krause (21), Ley (2), M. Hedemann (14).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige